INFO

Jubiläum

Zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitarbeit

Dr. Kerstin Rusch, Geschäftsführerin des MVZ Institut für Mikroökologie, und Dr. Volker Rusch zeichneten Anfang Dezember 2019 langjährige Mitarbeiterinnen für ihre Treue aus. Dabei gehörte Dr. Kerstin Rusch ebenfalls zu den Jubilaren, denn sie arbeitet bereits seit 30 Jahren im Institut.

Am MVZ ist die vielbeschworene Frauenpower Wirklichkeit, denn alle Geehrten der kleinen Feierstunde sind weiblich. Neben der Geschäftsführerin kommt auch Gabriele Stroh auf 30 Jahre Mitarbeit. Daniela Förster, Susanne Göst, Kirsten Marsfelde, Susanne Neumann, Ulrike Schmidt, Kerstin Seewald und Anke Würtz blicken auf 25 Jahre Firmenzugehörigkeit zurück. Immerhin 10 Jahre halten Nina Brenneke, Kornelia Franz, Ingrid Jung und Jasmin Menges dem Institut die Treue.

Ein Urgestein am MVZ Institut für Mikroökologie war Ilona Eckmeier aus der Abteilung Wissenschaftliche Kommunikation, die es bereits im Juni 2019 auf 40 Jahre Firmenzugehörigkeit brachte. Leider fehlte sie krankheitsbedingt bei der Feierstunde und ist Anfang Januar 2020 plötzlich verstorben. Die Geschäftsleitung und alle Kollegen werden sie stets in guter Erinnerung behalten.

Während der Feierstunde verabschiedeten Frau und Herr Dr. Rusch auch eine langjährige Mitarbeiterin, die im Laufe des Jahres in den Ruhestand eingetreten war: Ulrike Heiderich hatte 13 Jahre im Büro für das MVZ Institut für Mikroökologie gearbeitet.


Weitere Informationen

Das Team

Lernen Sie unser partnerschaftliches Team mit 96 Mitarbeitern und 5 Ärzten kennen.

Geschichte des Instituts

Im Jahr 1954 gründete eine kleine Gruppe engagierter Ärzte das Mikrobiologische Laboratorium.

Hausärztliche Versorgung

des MVZ Institut für Mikroökologie