Person mit Schutzausrüstung, Abstrichtupfer und Grafiken von Viren und Bakterien

FÜR ÄRZTE UND THERAPEUTEN

Akute Atemwegsinfektionen

20 Erreger schnell nachweisen - gezielt therapieren - das Umfeld schützen

Infektionen des Respirationstrakts können auf ganz unterschiedliche Erreger zurückgehen, trotzdem ähneln sich die Symptome oft stark. Besonders bei Risikopatienten sind dann schnelle und zuverlässige Antworten gefragt:

  • Besteht akuter Handlungsbedarf oder ist ein leichter Verlauf wahrscheinlich?
  • Ist eine Therapie mit Antibiotika zielführend oder schwäche ich damit nur die Immunabwehr des Patienten?
  • Oder muss ich den Patienten isolieren, um sein Umfeld zu schützen?

Das neue Respiratorische-Erreger-Panel schafft hier schnell und sicher Klarheit: Es weist aus nur einem Nasopharyngealabstrich 20 verschiedene Erreger gleichzeitig nach – und das Ergebnis liegt bereits am Tag des Probeneingangs vor.
Nutzen Sie für die schnelle Befundübermittlung unseren Befundserver, für den Sie sich direkt auf der Website anmelden können: kyber.de


Ein erhöhtes Risiko für schwere Verläufe der Atemwegsinfektion haben:

  • Patienten mit Herzerkrankungen
  • Patienten mit COPD oder Asthma bronchiale
  • immungeschwächte Personen1

Abhängig vom Erreger können auch besonders gefährdet sein:

  • Kinder unter fünf Jahren2
  • Schwangere3
  • ältere Menschen4

Das Respiratorische-Erreger-Panel erfasst über eine Nested-Realtime-Multiplex-PCR:


Literatur

  1. Centers of Disease Control and Prevention (CDC): Adenoviruses. www.cdc.gov/adenovirus/index.html. Stand 28.08.2019, abgerufen am 11.08.2020.
  2. Tazinya A. A. et al. 2018: Risk factors für acute respiratory infections in children unter five Years attending the Bamenda Regional Hospital in Cameroon. BMC Pulmonary Medicine 18: 7.
  3. Mertz D. et al. 2019: Pregnancy as a risk factor for severe influenza infection: an individual participant data meta-analysis. BMC Infectious Diseases 19: 683.
  4. Childs A. et al. 2019: The burden of respiratory infections among older adults in long-term care: a systematic review. BMC Geratrics 19: 210.

Verwandte Diagnostikparameter

SARS-CoV-2

SARS-CoV-2-Direktnachweis und Nachweis von SARS-CoV-2-spezifischen IgG/IgM-Antikörpern

Durchfallerreger

Bakterielle oder virale Erreger, Würmer und Parasiten als Durchfall-Ursache nachweisen

Helicobacter pylori

spielt bei der Entstehung von chronischer Gastritis und Magen- und Zwölffinger-darmulcera eine Rolle.