Mikrooek wird geladen...
Wann soll ich wegen Darmbeschwerden die Darmflora untersuchen lassen? • mikrooek.de
Bakteriensee

Gesundheits-Tipps

Wann soll ich wegen Darmbeschwerden die Darmflora untersuchen lassen?

Die meisten Erkrankungen, die im Darm beginnen, zeigen sich zuerst in einer veränderten Zusammensetzung der Darmflora. Die Veränderung hat Auswirkungen auf die Dicke des schützenden Schleims an der Schleimhaut, die Durchlässigkeit der Schleimhaut selbst und auf das Abwehrsystem, dessen Zentrale in der Darmschleimhaut liegt.

Die Folge können Allergien, Abwehrschwächen und chronische Darmerkrankungen sein. Störungen der Darmflora lassen sich bereits in einem frühen Krankheitsstadium erfassen. So kann der behandelnde Arzt Gegenmaßnahmen treffen, bevor die Krankheit chronisch wird.

Ist die Zusammensetzung der Darmflora aus dem Gleichgewicht geraten, kann der Betroffene mit bakterienhaltigen Präparaten oder Nährstoffen für die Bakterien gegensteuern. So bleibt die Darmflora ihren Aufgaben gewachsen, die für die Gesundheit des Menschen unerlässlich sind.

KyberKompaktPro - Diagnostik bei Darmbeschwerden, Allergien und Abwehrschwäche

Die Untersuchung KyberKompaktPro testet eine Stuhlprobe auf nützliche und schädliche Bakterien und auf Pilze. Das Ergebnis erlaubt Aussagen zum Zustand der Darmflora und lässt Rückschlüsse auf die Funktionstüchtigkeit des gesamten Darms und des Immunsystems zu.

Empfehlenswert ist eine mikrobiologische Stuhluntersuchung bei

  • Blähungen
  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Bauchschmerzen
  • Reizdarm
  • chronischen Infekten des Magen-Darm-Trakts
  • chronischen Infekten der Atemwege
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Umwelterkrankungen

Abhängig vom Untersuchungsergebnis erhält Ihr Arzt oder Therapeut Erklärungen zu Ihrem Befund und entsprechende Therapievorschläge. Die Auswahl der für Sie geeigneten Behandlungsmaßnahmen liegt im Ermessen Ihres Arztes, der Sie und Ihre Beschwerden am besten kennt. Haben Sie sich in Absprache mit Ihrem Therapeuten für eine KyberKompaktPro-Diagnostik entschlossen, senden Sie uns bitte die entsprechende Stuhlprobe zusammen mit dem Auftragsformular zu. Entnahmehilfe und Stuhlversandröhrchen erhalten Sie kostenlos bei Ihrem Arzt oder Therapeuten.

Der KyberKompaktPro bietet die Möglichkeit, die Ursachen für Beschwerden frühzeitig, sicher und schmerzfrei zu diagnostizieren und damit schnell und effektiv die für Sie passende Therapie einzuleiten.


Weitere Informationen

Parodontose

- wie erkenne ich eine Zahnbettentzündung und wie kann ich sie behandeln lassen?

Allergie

- habe ich eine Allergie oder Unverträglichkeit gegen Nahrungsmittel? Wo liegt der Unterschied?

Intimbeschwerden

- sind Beschwerden trotz wirksamer Behandlung einer Infektion möglich?