Mikrooek wird geladen...
Darm als Verdauungsorgan - Aufspaltung der Nahrung • mikrooek.de

INFO

Darm als Verdauungsorgan

Der Darm ist unser größtes Organ und erfüllt wichtige Aufgaben. Eine seiner Hauptaufgaben ist die Aufspaltung von Nahrungsbestandteilen.

Die Verdauung beginnt schon im ersten Abschnitt des Verdauungstrakts, dem Mund- und Rachenraum. Hier werden die Speisen zuerst mechanisch zerkleinert und mit dem Speichel, der unterschiedlichste Enzyme enthält, eingedickt und vorverdaut.

Durch das Schlucken wird die Nahrung in den zweiten Abschnitt, den Magen transportiert. Hier wird sie durch Säure und weitere Enzyme aufgespalten.

Nach der Magenpassage erreicht der Speisebrei den Dünndarm. Dort mischt die Bauchspeicheldrüse dem Nahrungsbrei verschiedene Enzyme bei und die Gallenblaus schüttet von der Leber produzierte Galle aus. Die Nahrung wird weiter aufgespalten.

In den unteren Abschnitten des Dünndarms nimmt die Darmschleimhaut die Nahrungsbestandteile auf und das Blut transportiert sie anschließend zu den unterschiedlichsten Körperzellen. Bei einer ausgewogenen Ernährung stellt der Darm sicher, dass der Körper mit allem versorgt wird, was er braucht.

<< Vorheriger Eintrag Nächster Eintrag >>

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x