Infektionserreger nachweisen

Mikroskopische Vergrößerung eines Helicobacter pylori
©illuminator/Fotolia

Helicobacter pylori

Der Erreger hat bei Gastriden, Ulcera und Magenkarzi- nomen seine Finger im Spiel. Antigene von H. pylori lassen sich im Stuhl nachweisen. mehr

3D Modell des weiblichen Geschlechtsorgans
©Sebastian Kaulitzki/Fotolia

Sexuell übertragbare Krankheiten

Sexuell übertragbare Krankheiten sind wieder auf dem Vormarsch. Eine effektive Diagnostik ist daher (lebens)notwendig. mehr

3D Modell des weiblichen Geschlechtsorgans und mikroskopisch vergrößerte Bakterien
©Sebastian Kaulitzki/Fotolia

Vaginale Infektionen

Bei einer bakteriellen Vaginose gerät die Vaginalflora aus dem Gleichgewicht. Der VaginalStatus weist die Störung nach. mehr

Querschnitt des männlichen Geschlechtsorgans
©Sebastian Kaulitzki/Fotolia

Urogenitalinfekte beim Mann

Eine unzureichende Genitalhygiene kann eine akute Infektion der Eichel auslösen. Der UrogenitalStatus weist die verantwortlichen Erreger nach. mehr